aufschiebesüchtig

Manchmal ist es ein gewisser Stolz, der aufkommt, wenn man sich bewusst wird, dass man nicht nur aus eskapistischen (realitätsfliehenden) Gründen aufschiebt, sondern eines inneren Genusses wegen: Das Überschreiten von … weiterlesenaufschiebesüchtig