Heilpraxis für Psychotherapie und Prokrastinations-.Coaching

Prokrastination und Kairophobie

Aufschieben,  Erledigungs- und Entscheidungsblockaden

Pour nos interventions anti-procrastination en langue française veuillez regarder plus bas s.v.p. *)

 

Erinnern Sie sich noch, wie es war, als Sie für die wichtigen Herausforderungen einfach nur aus dem Vollen Ihrer Ressourcen schöpften? Und schon gab es dieses wohlige Kribbeln, als klar wurde: es läuft?

Und jetzt haben sich unnötiges Aufschieben und Entscheidungsblockaden eingenistet, trotz Motivation und gutem Willen. Ein Zustand, dem Sie sich ausgeliefert sehen, bei dem Sie mit der persönlichen Scham und dem noch größeren Schaden auch noch die Erfahrung machen, dass er aus eigener Kraft nicht mehr zu bewältigen ist.

Anstatt sich weiter im Netz des Vor-sich-Herschiebens zu verfangen, sollten Sie wissen: Es gibt

fachkundige und kostenlose Beratung

Selbsthilfetools, die sich genau am akuten Aufschiebegeschehen orientieren, so dass Sie selbst leichter wieder aktiv werden können, und es gibt

nötigenfalls punktgenaues Coaching und therapeutische Unterstützung

… für dieses unbeschreibliche Glücksgefühl, wenn das Vorgenommene endlich wieder leicht und ganz selbstverständlich von der Hand geht

Vielleicht nutzen Sie diese Möglichkeiten und nehmen am besten gleich Kontakt mit uns auf und reservieren Sie Ihren Termin für ein Beratungsgespräch. Es ist in jedem Fall für Sie ohne Kosten und ohne weitere Verpflichtung.

Warum schieben Menschen überhaupt auf?  
Eine Studie bereits aus den 70er Jahren hat gezeigt, dass es ein Grundprinzip im Verhalten des Menschen ist, alles dafür zu tun, dass sich seine derzeitige Situation nicht verschlechtert. Deshalb kann jeder Versuch einer Aktion oder Veränderung immer nur dann ohne Schwierigkeiten vorankommen, wenn keine persönlichen Bestandsinteressen - bewusste oder unbewusste - in Gefahr geraten. Wiederholtes Aufschieben von dringenden Erledigungen ist daher ein wertvoller Hinweis darauf, dass gegen diesen Schutzmechanismus verstoßen wird. Der Auslöser findet sich immer an der Schnittstelle zwischen dem akuten Projekt und dem/r Aufschiebenden und kann insofern sowohl situations- als auch personengebunden sein. 
Unser Analyse-Tool LEZGO!© führt zielgenau zu dem Themenbereich, der sich gegen die Erledigung wehrt.
[/su_column]

pro-cras und Covid 19

Das Virus ist heute der Aufschieber No. 1. Wie gehen wir damit um? … mehr

Beratung

Beratung will und kann dir nicht vorgeben, was du tun sollst, wann oder wie. Meine Beratung wird dich vielmehr darin unterstützen, deine Prokrastinationserfahrungen zu verstehen und genau die Stellschrauben neu zu justieren, an denen sich deine Pläne und Vorhaben immer wieder aufhängen. … mehr

[/su_row]

Selbst-Coaching

Den „guten Willen“ zur Veränderung bringst du bereits mit. Verbinde ihn jetzt mit einem starken „Gewusst-wie“, für das wir dir im Rahmen der kostenfreien Beratung die Techniken und Übungen als hochwirksame Selbsthilfe-Tools an die Hand geben. … mehr

Psychotherapeutischer Ansatz

Mit einer chronifizierten Aufschiebegewohnheit kann eine Störung im therapeutischen Sinne einhergehen. Um hier zu einer Besserung zu gelangen, haben wir im Rahmen der Schwerpunktpraxis für Prokrastination spezielle Behandlungsansätze zusammengestellt, die zielgenau auf dein ganz individuelles Prokrastinationsverhalten ausgerichtet werden.  … mehr

 

La manie de tout remettre au lendemain

 *) Avant qu’elle ne devienne un problème, obtenez une consultation détaillée et gratuite par l'expert de la procrastination. Les prestations d'anti-procrastination vous sont offertes aussi en langue française … voir plus

 

email: info@pro-cras.de, tel. fix: 0211 999 1656, tel. mobil: 01520 988 7 966