Die Gründe

 

Es gibt in der Regel zwei tiefere Gründe, weswegen Sie aufschieben – und somit auch zwei Wege, wie Sie davon wieder loskommen. Sie sollten sie kennen lernen.

Dem ersten kommen Sie in den sechs Schritten unserer LEZZ GO!©-Analyse auf die Spur. Der zweite liegt darin begründet, dass Sie einen Deal geschlossen haben, leider einen schlechten.

Den ersten können Sie alleine herausfinden – gemeinsam bekommen wir das allerdings schneller und gründlicher heraus: LEZZ GO!© ist ein Tool, das durchaus für die Selbstanwendung geeignet ist, vor allem aber als Grundlage für gemeinsame Coaching-Schritte entworfen wurde.

Den zweiten wollen Sie sich vermutlich nicht gerne eingestehen und offenlegen. So lange allerdings bleiben Sie auch an diesen Deal gebunden. Denn er definiert den Preis, den Sie bereit sind, zu zahlen, damit Sie aufschieben dürfen. Es ist dieses Tauschgeschäft, das Ihnen eine gewisse Sicherheit verspricht – und Sie dafür aufs Ärgste beschädigt.

Wir werden Sie darin unterstützen, diesen Deal mit sich selber neu zu verhandeln bzw. aufzukündigen, damit Sie aus dem Teufelskreis der Prokrastination aussteigen können. Und es wird Ihnen gelingen, wenn Sie mit LEZZ GO!© die Voraussetzungen dafür geschaffen haben. In einem kostenfreien Orientierungsgespräch geben wir Ihnen gerne weitere Informationen dazu.

Kontakt:  info@pro-cras.de, tel. fix: 0211 9991656, tel. mobil: 01520 9887966