Wenn YouTube, Netflix & Co wieder mal stärker waren

Die To-Do-Liste ist voll, aber YouTube, Netflix & Co sind voller – immer. Zusammen mit Facebook, Instagram oder Linkedin sind sie unschlagbare Gegner im Kampf gegen das Prokrastinieren – übermächtig ja, aber wirklich unschlagbar? Wir sollten uns das anschauen!

Du kennst sie schon allzu gut: die Sogwirkung, die von den Medien-, den Social-Platform- und den Games-Anbietern auf dein Freizeit- und dein Arbeitsverhalten ausgeübt wird: Was wichtig ist, bleibt liegen, was dringend ist, wird aufgeschoben, Deadlines haben keine Chance, Termine werden verpeilt, und du rennst allem nur noch hinterher.

Manche mehr, manche weniger, aber wer ein smartes Endgerät benutzt, tappt irgendwann in diese Falle, vereinnahmt zu werden: „Der Bonus gehört Ihnen!,“, „Sie haben die Kunst des Spielens wahrhaft gemeistert!“, „Wir haben Ihnen einen fetten Bonus bereitgestellt!“. Warum sollte man gerade jetzt aufhören?

Manche  finden den Weg selbst da wieder heraus. Andere tun sich schwerer. „Mediensüchtig“ erscheint dann als großes Wort, und schreckt die Betroffenen ab, sich Rat zu suchen und helfen zu lassen.

Uns geht es nicht um Begriffe oder Diagnosen. Es geht darum, aufschiebendes Verhalten, Prokrastination, Arbeits- und Entscheidungsblockaden in den Griff zu bekommen. Wir werden Medien, Ablenkungen, Konzentrationsräuber und Aufmerksamkeitsdiebe nicht aus der Welt schaffen. Was wir wollen ist, dass Sie in einer Welt, die alles von Ihnen abverlangt, das Wichtigste behalten: Die Autonomie zu entscheiden, was Sie abgeben wollen. Bewusst. Nicht im Zustand der Trance oder der Abhängigkeit.

Zeit, vor allem Lebenszeit, ist ein wertvolles Gut, das Sie sich nicht von ein paar Klingeltönen abnehmen lassen sollen.

Weiterführende Informationen: E-Mail: info@pro-cras.de, Tel. fix: 0211 999 1656, Tel. mobil: 01520 988 7 966

Angesichts der Einschränkungen erhalten Sie Ihre pro-cras Beratung und Coaching

vor Ort im hygienisch abgesicherten Modus (AHA+L)

telefonisch oder per E-Mail

per Microsoft Teams oder SKYPE

und derzeit mit einem → Preis-Nachlass von 50 %