pro-cras berät zu Problemlösungs-Strategien

bei

  • exzessivem Aufschiebe-Verhalten (Prokrastination)
  • Erledigungs-, Schreib- und Arbeitsblockaden
  • Entscheidungshemmung (Kairophobie)
  • chronischer und pathologischer Prokrastination (Hyperkrastination)

in

  • privaten,
  • beruflichen und
  • Ausbildungs-Kontexten

durch

  • Analyse und Information*)

*) also „Beratung“ im erweiterten Sinne, indem wir mit dem Ratsuchenden einen Denk- und Entwicklungsraum erstellen, in dem neue Blickwinkel und Ansätze möglich werden, und aus den noch nicht gedachten Gedanken Neues entstehen kann.

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie über  Email: info@pro-cras.de, tel: 0211 9991656, mobil: 01520 9887966