Das Ziel: Ein zufriedenes Lächeln auf Ihrem Gesicht

„Aufschieberitis“ erzeugt eher ein falsches, ein schelmisches Grinsen, wenn es gelungen ist, der ungeliebten Tätigkeit wieder einmal ein Schnippchen zu schlagen. Oder ein krampfhaftes, gequältes im Eingeständnis, sich wieder ein Mal den Erfolg versagt zu haben.

Zaubern Sie sich statt dessen ein befreites und zufriedenes Lächeln in Ihren Alltag, wenn Ihnen die alten Stolpersteine bald nicht mehr Ihrem dynamischen Erledigungstempo im Wege stehen!

Sollte Ihr Aufschieben einen eher „technischen“ Grund haben (Arbeitssystematik, Zeitmanagement, Arbeitplatzorganisation etc.), finden Sie eine Vielzahl Ideen unter der Kategorie  „Tipps und Tricks“.

Möchten Sie über das Phänomen „Prokrastination“ mehr und Unerwartetes erfahren, entdecken Sie viele neue Aspekte auf dieser Site.

Und wenn Sie sich weitergehenden Rat und Austausch wünschen, machen Sie mit in diesem Blog. Jeder Eintrag wird von mir beantwortet!

Gern können Sie mich auch direkt kontaktieren

per Telefon: 0211 999 1656 oder 01520 988 7 966

per Email info@pro-cras.de.

Ihr Peter Nellen

pro-cras Therapie und Coaching