Über mich

20161125_132335-002-001

         Ich bin

Peter Nellen, Berater, Coach und Therapeut in allem, was mit Prokrastination, Aufschieberitis,  Handlungs- und Entscheidungsblockade zu tun hat, und ich habe Ihnen deutlch mehr anzubieten als gute Ratschläge über Terminkalender, To-do-Listen und Motivationssprüche. Denn ich möchte, dass Sie Ihr Aufschiebeverhalten nicht mehr nötig haben.

Ich selber war diesem Drang des Aufschiebens ausgeliefert, solange ich denken kann. Ich weiß leider, wie es ist, wenn man gegen dieses Verhalten völlig machtlos und gleichzeitig ganz auf sich allein gestellt ist. Ich weiß, dass es, überwunden aber nicht umgewandelt, bei nächster Gelegenheit wieder da ist -jedes Mal ein bisschen heftiger.

Heute, nach langer leidvoller, bisweilen katastrophaler Eigenerfahrung, und dann nach Jahren intensiver Beschäftigung mit diesem Phänomen weiß ich, dass ich nicht bloß zu doof war, die Gefährlichkeit eines solchen Verhaltens zu erkennen,  oder zu charakterschwach, es einfach abzuschütteln. Ich weiß, dass es manchmal sehr viel komplexer ist, als man es selber und allein bewältigen kann.

SEIEN WIR EHRLICH: Jeder schiebt gerne mal etwas auf. Die einen tun es nur manchmal und wohlüberlegt, andere haben darin bereits eine praktische Form des Krisenmanagements gefunden, manche aĺlerdings sind bereits hoffnungslos in einer sich selbst beschleunigenden Spirale von aufgeschobenen Anforderungen und negativen Folgerungen gefangen.

Ich weiß es, weil ich es selber erlebt habe.

Und weil ich irgendwann vor der Wahl stand, darin unterzugehen oder einen nachhaltigen Ausweg zu finden, und das dann auch weiterzugeben,

        wurde ich

  • Heilpraktiker für Psychotherapie mit Behandlungsschwerpunkt in Düsseldorf
  • Mitglied im Verband Unabhängiger Heilpraktiker eV
  • NLP-Coach ECA zertifiziert
  • Systemischer Coach
  • wingwave®-Coach ECA zertifiziert
  • aktives Mitglied des SES Senior Experten Service (Stiftung der Deutschen Wirtschaft für internationale Zusammenarbeit GmbH, gemeinnützige Gesellschaft)
  • ehrenamtlicher Ausbildungs-Coach im Projekt „VerA – Stark durch die Ausbildung“          
  • mit besonderer Spezialisierung auf das Thema Prokrastination, Aufschieberitis, Handlungs-und Entscheidungshemmung.                                               

            bin ich tätig

  • für Menschen mit unüberwindbarem Aufschiebe-Verhalten
    • in Ausbildung und Studium
    • in beruflich selbständigen  Kontexten
    • in Führungspositionen in Wirtschaft und Verwaltung
    • in ihrer privaten Zielsetzung

             mit den Tätigkeitsschwerpunkten

  • Überwindung von Handlungs- und Entscheidungshemmungen
    • wie z.B. Prokrastination und anderes selbstschädigendes Verhalten
    • Schreib- und Arbeitsblockaden,
  • Stärkung von Start-Impulsen, Durchhaltevermögen und innerer Abschluss-Bereitschaft
  • Klärung beruflicher und persönlicher Kompetenzen
  • Entscheidungsfindung in Ausbildung, Beruf und Lebensplanung
Meine methodischen Grundlagen sind ausgerichtet nach dem klassisch humanistischen Menschenbild

           Ich arbeite

  • mit erprobten und modernen lösungsorientierten Methoden aus Kommunikation und Coaching
  • mit Mitteln des wingwave®-Coachings (EMDR + NLP + Körperfeedback)
  • mit klassischen und weiter entwickelten Verfahren moderner Psychotherapie
  • nach strengen Maßgaben der psychotherapeutischen Begleitung
  • mit zentralen Aspekten
    • der Metaphorik aus der Biostruktur-Analyse
    • der F.M. Alexandertechnik
    • des ZEN-Buddhismus
    • der Arbeit mit dem inneren Team/der Vorsteljng des inneren Selbsts.

        Spezielle Quellen

Peter Gollwitzer, New York State University

Timothy A. Pychyl

Friedrich Nietsche

Marcel Proust