beginner

beginner

Es fängt so ganz entspannt an: Der Druck ist raus, und Sie fühlen sich erleichtert. Morgen wird ein guter Tag für Ihr Vorhaben, und alles kommt pünktlich auf die Reihe.

So ein kleiner Erledigungsaufschub wird gerne in Anspruch genommen, wenn in Ihrem Projekt irgendwo etwas Wesentliches fehlt: Bestimmte Kenntnisse, Fähigkeiten, genügend Mut oder Motivation, eine zündende Idee, ein Startkapital …

Aber ist das „morgen“ wirklich besser? Kommt das Fehlende dann ohne Ihr aktives Dazutun wirklich dahergeflattert? Oder sollten Sie gerade diesen Tag jetzt nutzen?

Noch ist dieses Aufschieben nicht beunruhigend. Aber Sie schlafen besser, wenn Sie jetzt klären,

  • wie Sie sich das Fehlende beschaffen können (es gibt Planungshelfer wie Mind-Maps, Ablaufdiagramme, Planer, Organizer, Terminkalender zum Kaufen oder journal bullets zum Selbermachen, Apps und Tipps für den zeitsparenden Umgang mit den all gegenwärtigen social media)
  • wer Ihnen bei Ihrem Projekt helfen könnte,
  • ob Sie das scheinbar Fehlende wirklich so unverzichtbar brauchen,
  • ob Ihre Motivation wirklich ungeteilt und zielgerichtet ist.

Seien Sie einfach selbstkritisch und ehrlich mit sich und mit den Antworten, denn sie enthalten wertvolle Hinweise auf die weitere Entwicklung Ihres Projekts.

Rufen Sie an und lassen Sie sich beraten in einem ausführlichen telefonischen Vorgespräch, ohne Verpflichtung für Sie und kostenfrei.