"Suche nach deiner anderen Hälfte - 
sie geht immer neben dir,
sie strebt danach, das zu sein, was du nicht bist."
                                                                                      Antonio Machado, span. Lyriker

pro-cras bedeutet

Identifizierung und Überwindung Ihres persönlichen Prokrastinations-Modells

  • auf materieller/struktureller Ebene: das sind die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Ordnungssysteme und die Menschen um Sie herum;
  • auf emotional definierter („limbischer“) Ebene: beispielsweise Ängste und Befürchtungen, prägende Erlebnisse oder Erfahrungen, und die (un)heimlichen verborgenen Steuerprogramme („Beliefs“);
  • auf der zeitlichen Ebene: Hier geht es darum, wie Sie Ihr Zeitpotenzial entsprechend Ihrer persönlichen Eigenschaften optimal nutzen;
  • auf energetischer (körperlich und geistiger) Ebene: also körperliche Fitness, Schlafrhythmus, Ernährung, Pharmaka, Überzeugungen, Motivationen, Modelle;
  • auf spiritueller Ebene: um den Schritt von der momentanen Zweckmäßigkeit hin zur Nachhaltigkeit und Sinnhaftigkeit, in Richtung Ihrer persönlichen Lebensvision zu machen.

pro-cras verwendet

  • moderne Instrumente des Coachings
  • bewährte und komplementäre Methoden der Psychotherapie
  • Systemische Beratung und Strukturaufstellung
  • Training der Affekt- und Impulssteuerung nach dem Prinzip der F.M.Alexander-Technik
  • Methoden der Biostruktur-Analyse

pro-cras unterstützt mit EMDR-basiertem „wingwave®-Coaching“

bei der

  • Angst- und Stressreduktion
  •  Stärkung der positiven Emotionen
  • inneren Standortbestimmung und Neuorientierung
  • Überwindung von belastenden Lernerfahrungen

pro-cras ist für Sie verfügbar

  • als Coaching und/oder psychotherapeutische Intervention
  • im Einzelsetting oder Gruppensetting
  • im persönlichen Kontakt, per Telefon, Skype oder Email
  • Sur votre demande, pro-cras vous accompagne dans vos démarches vers la dé-procrastination également en langue française