pro-cras bedeutet

Identifizierung und Überwindung Ihres persönlichen Prokrastinations-Modells.

pro-cras verwendet

  • moderne Instrumente des Coachings
  • bewährte und komplementäre Methoden der Psychotherapie
  • Systemische Beratung und Strukturaufstellung
  • Training der Affekt- und Impulssteuerung nach dem Prinzip der F.M.Alexander-Technik
  • Methoden der Biostruktur-Analyse

pro-cras auch mit EMDR-basiertem „wingwave®-Coaching“

bei der

  • Angst- und Stressreduktion
  •  Stärkung der positiven Emotionen
  • inneren Standortbestimmung und Neuorientierung
  • Überwindung von belastenden Lernerfahrungen

pro-cras ist verfügbar

  • als Coaching und/oder psychotherapeutische Intervention
  • im Einzelsetting oder Gruppensetting
  • im persönlichen Kontakt, per Telefon, Skype oder Email
  • Sur votre demande, pro-cras vous accompagne dans vos démarches vers la dé-procrastination également en langue française