Prokrastinieren

Was bedeutet es, wenn du aufschiebst?

beginner

Du bist immer wieder viel zu sicher, dass du noch ganz viel Zeit hast?

advanced

Du lässt dich leicht und gerne unterbrechen und ablenken?

Du bist völlig gefangen in Befürchtungen oder Konflikten, die dich handlungsunfähig machen?

free fall

Du liebst den Adrenalindruck und den Nervenkitzel, wenn es zum Schluss immer enger wird?

catastrophy

Du riskierst schon viel zu lange, dass dir die Aufschieberei um die Ohren fliegt?

„Aufschieberei“ hat einen Fachbegriff: Prokrastination, denn sie ist ein medizinisches, soziales, wirtschaftliches und ganz persönliches Problem.

Sie betrifft und blockiert sehr viele Menschen in Beruf, Ausbildung, Studium und in ihren privaten Vorhaben. Sie hat sehr uneinheitliche Auswirkungen auf das Handlungs- und Entscheidungsverhalten. Sie kann sich „ein bisschen störend“ aber auch „tiefgreifend existenzbedrohend“ auswirken. Entsprechend unterschiedlich sind die Behandlungswege: Sie reichen von einer unterstützenden Beratung über ein spezielles Handlungs- und Entscheidungs-Coaching bis hin zur psychotherapeutischen Behandlung.

pro-cras ist

seit mehr als 10 Jahren Schwerpunkt-Praxis für Prokrastination in all ihren Erscheinungsformen – in Schule, Studium und Ausbildung, in beruflichen Kontexten und privaten Vorhaben.

pro-cras hilft,

„Aufschieberitis“ loszuwerden. Vielleicht hast du durch Selbstbeobachtung oder mittels eines Tests (wie er z.B. von der Uni Münster ins Netz gestellt wurde) eine Vorstellung darüber, ob und wie stark du prokrastinierst. Bei pro-cras arbeiten wie daran, wie die bestmögliche Lösung für dein aufschiebendes Verhalten aussehen sollte, begleiten dich dabei und zeigen dir die hilfreichen Selbsthilfe-Tools.

pro-cras-Leistung bedeutet:

Information, Beratung, Coaching- und ggfs. psychotherapeutische  Begleitung. Sie hat zum Ziel, autonomes Handeln und Entscheiden wieder möglich zu machen und stützt sich auf ein wissenschaftlich unterlegtes und in der Praxis bewährtes modulares Behandlungs-Konzept: siehe hier

Ein  erstes telefonisches Ortientierungsgespräch ist immer kostenfrei und ohne weitere Verpflichtung.

0211 9991656

01520 9887966

pro-cras Schwerpunktpraxis Prokrastination, Peter Nellen

pro-cras vous aide aussi en langue française
Si le "Je préfère le faire demain" s'est déjà transformé en un "Je ne peux pas faire cela maintenant" régulier, si ce comportement retardateur envers des tâches difficiles, fastidieuses ou désagréables commence à compromettre votre succès personnel et à limiter considérablement vos objectifs, professionnels ou éducatifs, il s'agit alors de cette forme persistante de procrastination que vous pouvez surmonter avec un coaching pro-cras. Pour des plus amples informations, n'hésitez pas nous contacter: +49(0)2119991656, info@pro-cras.de